Samstag, 22. Mai 2010

[New Video] Beyonce beschenkt ihre Fans mit neuen Videos! Halo (Alternate Video) & Why Dont You Love Me!


Beyonce gehört zu den ganz Großen im Musikgeschäft und hat mit ihrem aktuellen Album "I Am...Sasha Fierce" große Erfolge gefeiert. Selbst nach mehr als 1 1/2 Jahren nach der Veröffentlichung des Longplayers überrascht die Texanerin ihre Fans mit neuen Musik-Videos. Bereits vor einiger Zeit tauchte im Internet ein Video zu Beyonces Album-Song "Why Dont You Love Me" auf, das als Dankeschön an die Fans gilt für die Unterstützung während der Sasha Fierce-Era. Doch dies war nicht alles, denn nun schwirrt im Internet eine alternative Version zum "Halo" Video umher.



Das Video "Alternate Version" zu "Halo" wirkt dunkler und düsterer als das offizielle Video, das Beyonce bereits 2009 in der ganzen Welt veröffentlicht hat. Das Video-Original ist sehr hell mit viel Sonnenschein und zeigt Beyonce in intimer Zweisamkeit mit einem Mann., der von Schauspieler Michael Ealy gespielt wird. Die neue Version beinhaltet neue Szenen mit Beyonce am Steuer eines Autos, wie sie in der Nacht über die Straßen fährt oder vor ihrem Auto in die Dunkelheit der Nacht "Halo" singt. Fans erinnernt diese Szene im Auto an das Video zu "Broken Hearted Girl", indem Beyonce in einem Auto auf einen Parkplatz fährt mit Tränen in den Augen. Die Videos setzen sich zusammen wie ein Puzzle, das zeigt, dass Liebe und Partnerschaft eben aus den Momenten des Glücks, aber auch aus den Momenten der Trauer und des Herzschmerz besteht. Neben den Liebesszenen mit dem Mann, die auch im Original-Halo-Video zu sehen sind, zeigt die neue Version Beyonce´s Video-Partner auf der Flucht in einem Wald vor einer Gruppe von Leuten mit Taschenlampen und Spürhunden. Gegen Ende kriegt ihn ein Hund zu fassen und scheint ihn mit einem brutalen Biss festzuhalten. Schaut euch das dramatische Ende selbst an. Insgesamt wirkt diese Version mit seinen Kontrasten aus Dunkelheit und der Dramatik der Flucht auf der einen Seite und den Liebesszenen in der mit Licht durchfluteten Wohnung von Beyonce und ihrem Partner auf der anderen Seite, wesentlich runder und besitzt eine wirkliche Geschichte, die erzählt wird. Die Original-Version scheint veröffentlicht wurden zu sein, um eher auf den Text des Liedes einzugehen. Nun wird im Video neben den "Heiligenschein"-Szenen auch eine dunkle Seite des Menschen gezeigt, den Beyonce so zu lieben scheint.


Beyonce - Why Don't You Love Me [NEW]

Als Dankeschön hat die mehrfache Grammy-Gewinnerin ein Video zu der No.1-Billboard-Dance-Charts Nummer "Why Dont You Love Me" gedreht, der auf ihrem Album als Bonus-Track erschienen ist. Das Video zeigt Beyonce wieder einmal von einer vollkommen anderen Seite: Sie verwandelt sich in ein sexy Pin Up-Girl, das an New Burlesque und Betty Page erinnert. In endlos hohen Heels, Straps-Strümpfen, Pin Up Lingerie und typischen Frisuren der USA der 40er und 50er Jahre zeigt sich Beyonce als eine reiche, aber unglückliche Ehefrau, die zwar alles an Materiellem besitzt, aber die Liebe ihres Ehemanns vermisst. Überspitzt und provozierend kommt der Clip daher und erinnert an die glorreichen Zeiten der ersten Stummfilme. Fürs Auge und für die Unterhaltung hat das Video zu "Why Dont You Love Me" einiges zu bieten, denn Beyonce räkelt sich sexy und lasziv auf dem Bett und in einer Badewanne.

Es ist immer wieder ein gutes Gefühl ein Beyonce-Fan zu sein, denn als Beyonce-Liebhaber durfte man zum aktuellen Album bereits 10 (!!!) unterschiedliche Musik-Videos bewundern. Bereits bei ihrem zweiten Album "B´Day" veröffentliche die 28-Jährige eine DVD mit 13 verschiedenen Videos zu den Songs auf dem Album. 2live4music sagt "Daumen hoch", denn so macht man seine Fans glücklich. -SR-

Was haltet ihr vom neuen "Halo" Video? Und wie findet ihr Beyonce im 40er/50er-Jahre-Stil im "Why Dont You Love Me"-Video? Schriebt uns eure Kommentare.

Kommentare:

  1. Was soll ich sagen: Diese Frau raubt mir den Atem.

    AntwortenLöschen
  2. Echt cool.. das sie es "quasi" gratis raushaut. Jedoch find ich das Halo Part II zu fiktiv. Why don't you love me hingegen ist der reine Wahnsinn. Die Grammy-Szene..! Queen.

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde Halo ALternate Version super...udn wesentlich besser...es zeigt eben die zwei seiten einer person....in der liebe ist alles shcön, aber auch wenn der geliebte, der einen heiligenshcien zu haben scheint, kann er eben auch ein leben haben, dass völlig anders aussieht...in den augen eines liebenden ist ein mensch anders...egal wieviel Scheiß ein Mensch baut, in der Liebe hat der Partner einen Halo und es ist alles möglich! da sleben besteht eben au sdunklen und hellen teilen! :)

    AntwortenLöschen