Sonntag, 25. Juli 2010

[News] Kelly Rowlands Video zu "Commander" feat. David Guetta!

Die 2live4music-Leser stimmten vor einiger Zeit ab, dass die erste Single des neuen Albums von Kelly Rowland ein Riesen-Hit werden wird. Mit dem Video und der offiziellen Veröffentlichung des Songs wird sich nun zeigen, ob 2live4music und die Leser recht behalten.


Kelly Rowland - Commander

Seit Freitag ist die Single "Commander" von Kelly Rowland im Handel zu haben und pünktlich dazu läuft auf den deutschen Musik-Sendern der Video-Clip zum David Guetta-produzierten Song rauf und runter. Nach den Erfolgen von Kelly und David mit dem Hit "When Love Takes Over" will das Duo auch dieses Jahr wieder einen Hit landen. Die Kritiken sind gut, so betitelt N-Joy-Radio den Song von Kelly Rowland als "Disco-Song des Jahres", zu dem man nur nicht tanzt, wenn man taub oder tot ist. In der zweiten Woche in den Airplay-Charts ist "Commander" in die Top50 der Radio-Charts in Deutschland eingestiegen und befindet sich auf den Download-Portalen in den Top20 der Hitlisten.
Im Video zu "Commander" zeigt sich Kelly Rowland in doppelter Hinsicht von ihrer sexy Seite. Durch eine tanzende Menschenmenge tauchen zwei Kellys auf: Eine in einem roten, die andere Kelly in einem schwarzen hautengen Leder Body mit viel Schmuck und Bling Bling bestückt. Die langen Haare streng nach hinten zum Zopf gebunden und mit energischen Schritt nähern sich die Beiden auf einem Laufsteg. Beide fangen an zu tanzen und am Ende des ersten Refrains setzt der an den militärischen Gleichschritt der Truppen erinnernde Beat ein, der hinter den beiden Kellys ihre Tänzer zeigt, die nun ebenfalls die militärisch-angehauchten Tanzschritte als eine Art Kampf präsentieren. David Guetta lässt sich im Video an den Turntables ebenfalls blicken und zeigt dadurch seine Unterstützung, um Kellys neue Single und das Album erfolgreich werden zu lassen. Den Kampf im Video gewinnt eindeutig Kelly Rowland gegen sich selbst, aber wird "Commander" auch den Kampf in den Charts gewinnen? Für die erste Veröffentlichung in den USA hat Kelly bereits zwei andere Songs gewählt, die besser zu dem Musikgeschmack der amerikanischen Fans passen sollen. Europa wird dabei als "Dance"-Kontinent gesehen, währen in den USA R´n´B weiterhin vorherrschend ist. Als eine Doppel-A-Seiten Single-Auskopplung sollen dort "Grown Woman" und "Rose Colored Glasses" erscheinen.-SR-

Wie gefällt den 2live4music-Lesern das neue Video von Kelly Rowland und David Guetta? Schreibt uns eure Meinung!

Kommentare: