Freitag, 11. März 2011

[New Video] Cassandra Steen "Gebt Alles" Video Premiere + Single Cover!

Bereits vor 14 Jahren, mit zarten 17 Jahren, sang Cassandra Steen sich auf dem Freundeskreis-Track "Wenn der Vorhang Fällt" in die Gehörgänge der deutschen Hip Hop- und Soul-Gemeinschaft. Mit ihrer einzigartigen Stimmfarbe und mit der puren Emotion in ihrem Gesang überzeugt Sie in ihren Liedern. Die neue Single heißt "Gebt Alles", die am 01.04.2011 (Kein April-Scherz) erscheint und das Album "Mir So Nah" folgt noch im selben Monat am 29.04.! Ihre neuen Songs klingen immer noch typisch nach Cassandra Steen, aber "Mir So Nah" ist bedeutend positiver, fröhlicher und tanzbarer geworden. Es scheint ein Knoten geplatzt zu sein, wie man auch im Videoclip zu "Gebt Alles" sehen kann. Cassandra erstrahlt wunderschön und lächelt mit der aufgehenden Sonne um die Wette. Unbedingt reinhören/-schauen in das tolle neue Video zur lebens-bejahenden Soul/Pop-Hymne "Gebt Alles", die uns auffordert, ständig unser Bestes zu geben und niemals zu verzweifeln. Video-Premiere auf 2live4music:

Video Premiere "Gebt Alles"


Cassandra Steen

Der Videoclip zu "Gebt Alles" ist wirklich gelungen, denn Cassandra ist in den prachtvollen Kleidern ein echter Hingucker und sie singt in einem beeindruckenden Ambiente die Zeilen der Uptempo-Nummer. Zum ersten Mal in Cassandras Videos gibt es sogar Tänzer, die zur Musik eine künstlerische Choreographie präsentieren. Alles Ausdruck eines neues Ich-Gefühls von Cassandra Steen, das sie gekonnt an den Zuseher austrahlt und übermittelt. Der Funke scheint geradezu überzuspringen.
Seht aber auch den Werbeclip den Cassandra und 2live4music zusammen im Interview aufgenommen haben, denn das Team von 2live4music ist stolz sie als Fan gewonnen zu haben. Cassandra lebt für die Musik und sie liebt 2live4music.de - denn Musikgeschmack macht sexy! Klickt hier für den Werbeclip für 2live4music mit Cassandra Steen. -SR-




Kommentare:

  1. Wunderschönes Video. Die Idee, das Video mit den zeitgenössischen Tänzern zu würzen ist großartig. Und auch das Ende mit der aufgehenden Sonne ist wirklich schön. Ich hab mir das ganze Video allerdings ein bisschen farbenfroher vorgestellt, denn als ich den Song zum ersten mal gehört hab, kam mir sofort ein knallbuntes Video in den Kopf, wo alles um Cassandra herum explodiert, in tausend Farbpunkte zerspringt, ein bisschen wie bei Inception, die Szene im Cafe... ;o).
    Aber nichts desto trotz ist es ein tolles Video geworden. Und der Song allein ist schon der HAMMER.

    AntwortenLöschen
  2. Uptempo-Nummer? Da hatte ich jetzt nicht eine Downtempo-Nummer erwartet ;)
    Popmusik geht so von 75 - 180 bpm (A-ha "Take on me": 187 bpm), dieser Song hat 97.
    Aber fein geworden, auch wenn ich zeitgemäßere elektronischere Beats bevorzugt hätte, kein Standardschlagzeug.

    AntwortenLöschen
  3. Ein Uptempo SOng wenn man es aus der Sicht von Cassandra Steen sieht! Aber das ALbum hat echte Uptempo Nummern!

    AntwortenLöschen
  4. Der Song ist echt toll!! Schade, dass er so selten im Radio kommt. Na ja, das Album jedenfalls ist auch wunderbar und einfach ganz, ganz toll zu hören!! Cassandra ist einfach unglaublich gut!!:-)

    Freu mich schon auf die neue Single "Tanz" am 5.8.11.

    AntwortenLöschen
  5. Das Lied ist echt klasse! Sie ist klasse! Weiter so. Wo kommen die Kleider eigentlich her? Die sind schön!

    AntwortenLöschen