Freitag, 22. Juli 2011

[New Video] Alexandra Stan "Get Back (ASAP)"! Ihre zweite Single oder "Mr. Saxobeat Part 2"! REMIX VIDEO!

Der Titel für den Sommerhit 2011 ist Alexandra Stan kaum noch zu nehmen. "Mr. Saxobeat" steht europaweit in den Charts ganz oben und ist vor allem im Deutschland zum No.1 Hit geworden. Sie wurde am 10. Juni 1989 in Constanța geboren und studiert Management in ihrer Heimat. Aber sie wird wohl demnächst kaum mehr Zeit für ihr Studium haben, denn die Musik-Karriere ist ins Rollen gekommen. Mit "Get Back (ASAP)" steht auch der Nachfolger für "Mr. Saxobeat" fest. Doch wie nach jedem großen Hit ist die Angst, ein One-Hit-Wonder zu werden, fast spürbar, weshalb die musikalische Qualität häufig stark leidet. Alexandra Stan veröffentlicht mit "Get Back (ASAP)" einen Song, der von der Struktur kaum von ihrer No.1-Single unterscheidbar ist. Saxophon, eine ähnliche Melodie, eine männliche Stimme, die Stöhngeräusche macht und Dance-Beats: Fertig ist der Hit? Ohne Frage ist ihre zweite Single wieder ohrwurmtauglich, aber die Sinnhaftigkeit und Wertigkeit eines Songs, der eher wie eine Kopie klingt, ist durchaus fragwürdig. Nichtsdestotrotz macht auch "Get Back (ASAP)" wirklich Spaß und wird auch wieder die Tanzflächen füllen.


Hört hier auf 2live4music in die neue Single von Alexandra Stan rein:

NEW VIDEO 
"Get Back (ASAP) REMIX"


Alexandra Stan "Get Back"

2live4music-Score: -SILBER-
(Bewertungssystem: -Multi-Platin- =5 Sterne, -Platin- =4 Sterne, -Gold- = 3 Sterne, -Silber- = 2 Sterne, -Rohling- = 1 Stern)

Hinterlasst uns euren Kommentar und teilt den Link mit euren Freunden! Wie gefällt euch die neue SIngle von Alexandra Stan? Hat sie ebenfalls gute Chancen in den Charts wie "Mr. Saxobeat"?-SR-

Kommentare:

  1. nicht besonders originell,geht aber in die beine

    AntwortenLöschen
  2. it's very very good I love this song :):) :**

    AntwortenLöschen
  3. Sooo toll find ich den Song jetzt nicht, doch wir können alle auf das anstehende Album "Saxobeats" gespannt sein, wer weiß was dort alles für Knaller drauf sind. :)

    AntwortenLöschen
  4. Mr.Saxobeat find ich ist besser. get back ist identisch aber trotzdem nicht so ein Knaller, aba das Album von ihr kauf ich mir auf jeden fall. Für Dance-Fans (reimt sich;) lohnt sich das Album sowieso und die Diskotheken werden damit ordentlich gefüllt XDD =)

    AntwortenLöschen
  5. naja-ist tanzbar aber nicht originell-dachte im ersten moment das ist saxobeat.never change a winning team

    AntwortenLöschen