Donnerstag, 14. Juni 2012

[New Music] Jason Derulo lässt es in seiner neuen Single knallen - "Fuck Somebody" heißt der provokante neue Song!

Auch Jason Derulo möchte diesen Sommer beim Kapf um den Sommerhit des Jahres mitmachen und veröffentlicht nun seine neue Single "Fuck Somebody" was ein total klarer Titel ist und keinen Raum zur Zweideutigkeit lässt. Seine letzte Single "Breathing", die in Deutschland ein Mega-Hit war (Platz 5 in den deutschen Single-Charts), ist nicht lange her und schon wirft er nach. Der neue Song "Fuck Somebody" hat heute Radio-Premiere gefeirt, ist aber kein typischer Jason Derulo Song, in dem er Electro-Pop mit R'n'b mischt. Dieses Mal geht er aufs ganze und die Beats werden immer härter. Macht euch selber eine Meinung über den Song und hört ihn euch bei uns an.

Jason Derulo - "Fuck Somebody"





2live4music Urteil: -Silber-
(Bewertungssystem: -Multi-Platin- = 5 Sterne, -Platin- = 4 Sterne, -Gold- = 3 Sterne, -Silber- = 2 Sterne, -Rohling- = 1 Stern)

Der Song ist vom Sound her, wie schon erwähnt, nichts Neues und passt unserer Meinung nach auch nur bedingt zu Jason. "Fuck Somebody" ist eine Steigerung der Verwendung von House- und Elktro-Elementen, aber irgendwann ist auch dieser Trend mal an seinen Grenzen angelangt. Der Song lässt eine catchy Melodie vermissen, besitzt einen sinnfreien Songtext und der Refrain ist wesentlich unauffälliger als die Strophen. Der einzige Part, den man sich merkt und der im Gedächtnis bleibt ist der "Woho oh oh oh woho" Part, der aber in der letzten Zeit in jedem 2. Song vorkommt.

Jason sollte lieber bei Songs wie "In My Head" oder "Breathing" bleiben, die viel mehr zu ihm passen und auch größere Erfolge waren als "Fuck Somebody" je werden wird. Da sind wir uns sicher.

Von uns bekommt der Song nur 2 Sterne, was -Silber- entspricht. -WR-

Kommentare:

  1. Also eingängig ist der Song ja schon. Aber ich verstehe nicht wieso in Deutschland jetzt nicht erst "Fight for you" kommt, dass wäre sicherlich die bessere Wahl gewesen^^

    AntwortenLöschen
  2. Da hat aber jemand an der Überschrift gefeilt lol
    Nice!

    AntwortenLöschen
  3. Der Chefredakteur muss ja nach dem Urlaub mal nach dem Rechten sehen!^^

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein grässlicher Schrott.

    AntwortenLöschen