Freitag, 27. Juli 2012

[New Music] Mandy Capristo koppelt "Closer" als zweite Single aus ihrem Debütalbum "Grace" aus!

Mit einem kleinen Pop-Juwel startete die Solokarriere von Mandy Capristo - ihr Debütalbum „Grace“ (ALBUM-REVIEW auf 2live4music). Das Album war ein Top 10-Erfolg und die erste Singleauskopplung „The Way I like it“ schaffte den Sprung auf Platz 11 der deutschen Single Charts. Ihre Girlgroup Monrose hat sie mit ihren Soloerfolgen hinter sich gelassen und so möchte sie mit der zweiten Single "Closer" den Erfolg noch weiter steigern.  Anders als bei Monrose stehen nicht die Beats im Vordergrund, sondern Mandy´s starke und gefühlvolle Gesangsperformance. Ab 31.08. ist „Closer“ als Download EP und CD im Handel erhältlich. Die Tracklist verspricht aber noch einiges mehr, denn neben den wahnsinnig tollen Acoustic Versionen drei ihrer Hits, gibts auch den neuen Song "Be You", der bisher noch auf keinem offiziellen Release zu finden war.Bleibt 2live4music treu und hört und seht hier alle Neuigkeiten zur "Closer"-Veröffentlichung. Das Video gibts natürlich auch hier zu sehen, aber hier nun vorab die Album Version von "Closer":

Interaktives Video "Closer"
Wählt euer Ende des Videos!!!



"Closer" (Album Version)





2live4music Urteil: -PLATIN-
(Bewertungssystem: -Multi-Platin- = 5 Sterne, -Platin- = 4 Sterne, -Gold- = 3 Sterne, -Silber- = 2 Sterne, -Rohling- = 1 Stern)

''CLOSER'' - SINGLE TRACKLIST:

01 Closer Radio Edit
02 Closer Acoustic Version
03 Hurricane Acoustic Version
04 Overrated Acoustic Version
05 Be You 

Mit "Closer" wird die Bandbreite des Debütalbums von Mandy Capristo noch um eine rockige Pop-Nummer erweitert. Mit dieser Nummer hat Mandy wirklich überrascht, denn so einen Song haben wir von Mandy sicher noch nicht gehört. Mit der gewaltigen Stimme und dem rockigen Sound erinnert sie sogar an Kelly Clarkson. Wer bisher Mandy noch für ein Püppchen gehalten hat, dass im Plastik-Pop versinkt, sollte sich in die Ecke setzen und schämen. "Closer" zeigt eine völlig neue Seite von Mandy, die für die deutsche Musikszene eine wirkliche Bereicherung ist. Hoffentlich erkennen auch die Radiostationen das Hitpotenzial von "Closer", damit der Song und die tolle Gesangsperformanz von Mandy ein möglichst großes Publikum bekommt. Was wir uns für den Promotion-Feldzug von Mandy und ihrem Management wünschen ist, dass Mandy neben ihren tollen akustischen Sets auch einmal einen leidenschaftlichen und kraftvollen Liveauftritt hinlegt, in dem sie ihre Stimme und Energie zeigen kann. Darüber hinaus hat 2live4music den Wunsch von mehreren DJs mitbekommen, dass die neue Singleauskopplung auch einen Dance-Remix bekommt, der in den Clubs gespielt werden kann. Diese Punkte würden dem Erfolg der Single sicher gut tun.


[Interview] Mandy Capristo spricht über Tränen, musikalische Inspiration und das neue Gefühl auf eigenen Beinen zu stehen!

Und was Mandy wirklich drauf hat, wird sie auf der „The Graceful Acoustic Tour“ zeigen. Auf ihrer ersten Solo-Tour wird sie ihr Album „Grace“ in einem Akustik Set live in 7 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz vorstellen. The Graceful Acoustic Tour (präsentiert von BRAVO, Piranha und New Yorker):

18.09.2012           München / Ampere
19.09.2012           A-Wien / Szene
20.09.2012           CH-Zürich / Moods
21.09.2012           Mannheim / Capitol
23.09.2012           Hamburg / Stage Club
24.09.2012           Berlin / Frannz Club
25.09.2012           Köln / Luxor

Deutschland unterstützt eure eigenen Stars!!! Gefällt euch Mandy Grace Capristo und die zweite Single "Closer"? Hinterlasst uns euren Kommentar und teilt den Beitrag mit euren Freunden auf Facebook und Twitter! Und an alle Mandy Fans, wir unterstützen euren Star, dann unterstützt ihr auch 2live4music. Macht einwneig Werbung für den Artikel und macht ihn zum Lieblingsartikel des Monats! Je mehr Klicks und Besucher desto besser! -SR-

Kommentare:

  1. Bin wirklich erstaunt wie das Album ''Grace'' so gut geworden ist. Die zweite Single ''Closer'' ist genauso stark wie ''The Way I Like It'', vielleicht auch ein bisschen besser und hoffentlich wird es auch den verdienten Erfolg haben. Hoffentlich kommt nach ''Closer'' auch eine dritte Single und das muss einfach der Song ''Hurricane'' werden, dieser Song hat das größte Potential von allen 12 Songs die sich auf Mandys Solodebüt befinden. Nächstes Jahr sollten sich Mandys Team und ihr Label etwas Zeit nehmen und sie international vermarkten. Könnte mir gut vorstellen, dass ''The Way I Like It'' und gerade ''Hurricane'' wie Bomben einschlagen würden. Solches Potential darf nicht in Deutschland verroten! Ich bin nach dem Album und ihren live-Auftritten ein großer Fan geworden, kannte sie aber vorher nicht. Freue mich auf ihre acoustic-Tour im September.

    AntwortenLöschen
  2. Ohh mir gehen diese Mandy Capristo Hardcore Fans auf die Nerven. Man kann auch echt übertreiben ihre erste Single war ohne Frage echt gut und das Album ist nicht schlecht und es ist grundsätzlich ja echt gut heimische Stars mit diesem Potenzial zu unterstützen aber das die die Umfrage nach dem Album des Jahres so verzerren ist nicht mehr lustig xD Zum Glück kommt im November ein halbes neues Album von Lana del Rey ;)

    AntwortenLöschen
  3. Naja Memmnon klar ist es etwas verzerrt, aber andere Fangruppen könnten genauso 2live4music stürmen und voten! Es ist schon enorm, was die Fanbase für ihren Star macht! Respekt!

    AntwortenLöschen
  4. Mandys Album ist mit ''Born To Die'' doch das beste von allen für die man voten kann. Habe auch für ''Grace'' gestimmt, 2. Platz geht für mich an Lana ;)

    AntwortenLöschen