Montag, 7. Januar 2013

[New Music] Die orginalen Sugababes sind zurück: Mutya Keisha Siobhan mit der neuen Single "BOYS"!

YES YES YES! Was für eine Nachricht! Na gut, die Neugkeit, dass die Originalbesetzung der Sugababes sich wiedervereint hat und sie zu dritt eine neue Band bilden, ist nicht neu, aber ehrlich gesagt, wer hat es ihnen wirklich geglaubt? Nachdem die Sugababes mittlerweile aus drei anderen Mädchen bestehen und eher in der Bedeutungslosigkeit verschwunden sind, da kommen Mutya, Keisha und Siobhan wieder auf die Bildfläche. Genau 13 Jahre nachdem die drei schüchternen britischen Mädels mit "Overload" ihren ersten Hit landen konnten, taucht nun ein Snippet der neuen Single "BOYS" auf. Aber nicht nur das Snippet versetzt uns in Euphorie, nein auch ein Acapella-Video, das die Drei, die schlicht unter dem Namen "Mutya Keisha Siobhan" ihre Songs veröffentlichen werden, beim Singen ihrer neuen Single zeigt. Und WOW, welch Harmonien und welch Austrahlung. Das Original der Sugababes ist zurück - aber sowas von, hier mehr:

Mutya Keisha Siobhan-BOYS

 

Mutya Buena, Keisha Buchanan and Siobhan Donaghy werden 2013 als Mutya Keisha Siobhan ein neues Album veröffentlichen und zeigen den Fans und dem Plattenlabel, wer die wahren Sugababes sind. Der Blog "PopJustice" beschreibt “Boys” als Midtempo-Track, der von Richard “Biff” Stannard (Kylie Minogue, Spice Girls), Ash Howes (Ellie Goulding, Little Mix) und MNEK produziert wurde. 2live4music freut sich reisig über dieses Comeback des Jahres und wir halten euch auf dem Laufenden sowohl was das Album als auch den kompletten Song "Boys" mit Video angeht. Stay tuned.



Freut ihr euch auch so wie wir über das Comeback der Originalbesetzung der Sugababes? Hinterlasst uns euren Kommentar und teilt uns eure Meinung mit - SR-

Kommentare:

  1. Großartig! Zwar fehlte den Sugababes iwie immer der eine Mega Hit aber mit vielen "kleinen" Hits haben sie sich längst für die Ewigkeit in meinem Kopf verankert! Auch wenn ich den Überblick verloren habe wer damals welche Besetzung war gefiel mir ihr Album "Change" am Besten von allen :D Man denke nur an "About you Now" oder "Denial" :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Sugababes waren (bis auf die Neukonstellation mit dieser Amelle und dieser Jade) für mich die beste Girlband aller Zeiten, da sie qualitativ hochwertiger und musikalische wesentlich facettenreicher als all ihre Konkurrentinnen waren (und scheinbar auch sein werden). Ihr großer Vorteil war und wird es hoffentlich auch in Zukunft wieder sein, dass ihre Songs so viel Klasse hatten, dass sie als "Girlgroup" niemals peinlich waren und auch als Band besser aktzeptiert wurden. Aber bereits mit dem Einstieg der hölzernen & unsympathischen Amelle war eigentlich alles vorbei, aber der Rausschmiss von Keisha war,passend zu einem schrecklichen neuen Album, ein Desaster. Ich mochte leider Gottes die Stimme von Heidi immer sehr. Aber die Origibabes zeigen in diesem Video einfach, dass sie geniale Sängerinen sind. Ihr Revival gehört für mich zu den besten Musik-Neuigkeiten seit Jahren. Well done Ladies.

    AntwortenLöschen